Huitzilopochtli

Rum und Ähre



Description

Huitzilopochtli, Gott der Azteken wünscht Opfer von Menschen und Tieren. Erfülle seine Wünsche und bringe die richtigen Opfer dar um seinem Zorn und der Apokalypse so lang wie möglich zu entgehen.


In "Huitzilopochtli" you play an aztec priest who offers sacrifices to his god Huitzilopochtli in order to put off the apocalypse. Save and kill the right sacrifices to survive as long as you can.


Programming by Nils Daumann & Oliver Eichner

All Illustrations created during InnoGames Game Jam #9 by: Katharina Dohle, Thomas Lenz, Michaela Müller

Sounds taken from "freesounds.org"


  • The OSX Version should just work...
  • The Linux Version is tested with openSuse 42.1 and Ubuntu 15.10 and may not start on other distributions.
  • The Windows Version needs the latest VC++ runtime which is included in the Download but needs to be installed if it isn't already (vc_redist.x86.exe).

Technology used

SFML

Box2D

Photoshop


Help / Controls

Arrow keys


Votes

28 people voted for this game. Overall the game ranked #1 at the Jam!

Comments

Zanval (1 year 10 months ago)

Ich finde es schade, dass das Spiel mit Unity entwickelt wurde und es trotzdem keine Linux Version gibt.

Slin (1 year 10 months ago)

Nichts daran ist Unity. Ich habe leider kein Linux installiert, von daher kann ich keinen Linux Build machen. Wenn du dir SFML und Box2D installierst kannst du es aber ganz einfach mit cmake aus dem Source bauen. Es kann aber eventuell Probleme mit den Asset Pfaden geben, was der Grund dafür ist dass es keinen OSX Build gibt.

Zanval (1 year 10 months ago)

Ja, das mit Unity war ein Copy-Paste fehler und Kommentare können nicht bearbeitet werden. Der Text kann bei ca 50% der Games hin...

Zu den Asset-Pfaden... dann wird es unter Linux auch nicht kompilieren. Das ist der Rattenschwanz an hard-coded Pfaden.

http://brutalhack.com/de/blog/wie-man-plattformubergreifend-entwickelt/

Slin (1 year 10 months ago)

Ich habe es tatsächlich inzwischen in einer VM zum laufen bekommen, aber leider keine Ahnung wie ich das mit den Dependencies regeln kann, denn ich kann ja schlecht vom User erwarten diese noch alle zu installieren, zumal sie für verschiedene Distros unterschiedlich heißen. Statisch linken ist relativ aufwändig und sie alle mit in den Spielordner zu packen erscheint mir auch unschön. Die Assets waren allerdings kein Problem...

Zanval (1 year 10 months ago)

Danke! Dass es nicht statisch gelinkt ist stört nicht. Das Spiel läuft gut! Einzig das Asset des Priesters lädt nicht. (ihr ladet im code "priester.png", im Ordner liegt aber "Priester.png". Linux Dateisysteme sind für gewöhnlich case-sensitive)

Jetzt bin ich noch neugierig: Was funktioniert denn mit den Asset-Pfaden unter OS X nicht? Die Pfad-Trennungssymbole sind es nicht und OS X ist, wie Windows, nicht case-sensitive.

Slin (1 year 10 months ago)

Und ich dachte das liegt an den Grafiktreibern und komischer Texturauflösung mit dem Priester, weil ich eigentlich auf die Cases achte, aber fällt halt nicht auf wenns dem System egal ist... Das Problem unter OSX ist, dass der aus Gründen die Assets nicht relativ zum Exectutable sucht und ich die Pfade entsprechend zu absoluten machen muss. Ist auch nicht weiter schlimm, aber noch zusätzliche Arbeit.

Pandabeard (1 year 10 months ago)

Herzlichen Glückwunsch zum Community Platz 1! ;) Sehr schönes Spiel, wenn auch etwas schwarzer Humor.^^ Macht aber auf alle Fälle Spaß. Gerade weil es so simpel ist wäre es schön das ganze noch im Browser laufbar zu machen!?

Slin (1 year 10 months ago)

Damit habe ich jetzt nicht gerechnet o.O Jedenfalls habe ich gerade mal geguckt wie das mit Browser aussieht, aber da es sich bei SFML um C++ mit veraltetem OpenGL und einigen Dependencies handelt, wäre das leider ein ziemlich großer Aufwand (z.B. mit Emscripten). Auch glaube ich, dass weder die "Blutpartikel" noch die Physik besonders gut laufen würden, hätte ich aber gerne mal ausprobiert...


Log in or register to post a comment.